Gefrorenes am Strand

 

Die letzten Tage waren auch hier etwas kälter und am Nordstrand herrschte Dauerfrost noch immer liegt das Ufer fast den ganzen Tag im Schatten.

Der Wind malte mit den erstarrten Gräsern Kreise in den Sand.

Es war erschreckend zu sehen, daß der letzte Sturm die Hälfte der Dünen weggerissen hat.

Der Strand ist dafür jetzt doppelt so breit.

patriciastein-4

 

 

Die Natur ist die große Ruhe gegenüber unserer Beweglichkeit. Darum wird sie der Mensch immer mehr lieben, je feiner und beweglicher er werden wird.‘‘

 

patricia-stein-3

 

 

 

patricia-stein-2

 

patricia-stein

 

 

 

patriciastein-5

 

patriciastein-3

 

Advertisements

16 Kommentare zu „Gefrorenes am Strand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s