Infrarot Bilder mit Lightroom erstellen

Dieses Infrarot ähnliche Schwarz- Weißbild, habe ich mit einem Lightroom Preset entwickelt. Bis auf wenige Ausnahmen gelingen “ Infrarot Bilder“ damit sehr gut. Das Bild unten ist im Winter mit Schnee auf den Dünen.

Wenn ihr es einmal Probieren wollt,  hier sind die Einstellungen die Ihr in Lightroom vornehmen müsst.

  1. Den Weißabgleich auf  minus 100
  2. Die Tönung auf minus 70
  3. Im S/W Bereich Gelb und Grün auf plus 100 und Blau auf minus 100 stellen
  4. Fertig ist das “ Infrarot Bild“
  5. Falls nötig mit dem Dodge and Burn Pinsel einzelne Bereiche nachbessern.

 

Februar2016 Feb 181-2

 

Mai2015 Mai 021-2

 

Und hier noch das Großstein Grab bei Nipmerow mit diesem Preset.

 

Advertisements

12 Kommentare zu „Infrarot Bilder mit Lightroom erstellen

  1. Der Baum und die Steine im letzten Bild kommen mit dem Preset wirklich sehr cool rüber. Ich habe hier ja schon seit Jahren einen 35mm Infrarotfilm rumliegen, den ich unbedingt mal ausprobieren will und jedes Mal, wenn ich woanders solche Bilder sehe, würde ich ihn am liebsten gleich vollknipsen gehen. Vielleicht schaffe ich es ja noch, bevor der Sommer vorbei ist 🙂

    Gefällt mir

  2. Mir gefällt besonders das Letzte. Ich hab mir extra einen ‚richtigen‘ Infrarotfilter zugelegt, bin aber im Moment immer noch mehr am Testen, als das was dabei rumkommt. Da ist Deine Methode deutlich einfacher :). LG Su

    Gefällt mir

      1. Im Prinzip ja. Man hat halt deutlich längere Belichtungszeiten und dadurch bei Wind die tollen Wolkenstreifen und ‚verwackeltes‘ Gras. Könnte man aber theoretisch auch einen ND-Filter und danach Dein Preset nehmen.

        Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.